Die Marke ADVOLAT

ADVOLAT ist ein Uhrenhersteller aus Basel im Uhrenland Schweiz. ADVOLAT zeichnet sich durch Qualität, Sorgfalt, reduziertes Design und handgefertigte limitierte kleine und kleinste Auflagen aus. Immer streng limitiert und einzeln nummeriert und graviert. ADVOLAT verbindet zeitlose Optik mit feinen Komponenten wie Saphirglas, 316L Edelstahl und top Uhrwerken - und möchte so Ihren ganz persönlichen Anspruch erfüllen. Wählen Sie aus attraktiven Modellen der ADVOLAT Kollektion Ihre Lieblingsuhr.

„Qualität ist, wenn der Kunde zurückkommt – und nicht das Produkt“

Dr.-Ing. Wolf Franke, CEO von ADVOLAT Schweiz GmbH
Zitat nach Hermann Tietz, Namensgeber des Kaufhauses Hertie

ADVOLAT als Familienunternehmen

ADVOLAT wurde 2013 von der Architektin Kristina C. Franke und dem Ingenieur und Unternehmer Dr.-Ing. Wolf D. Franke ins Leben gerufen. Beide Gründer sind fasziniert von Design, Technik und Präzision und sind bestrebt, nachhaltige Produkte als bleibende Werte im Gegensatz zur Wegwerfgesellschaft zu schaffen. Teamarbeit und Anerkennung aller an der Entstehung Beteiligten sind gelebte Werte.

Das sympathische Ehepaar ist seit langem verheiratet und hat drei Kinder. Während Kristina als Architektin u.a. Bauprojekte leitete, arbeitete Wolf 15 Jahre bei einem großen Automobilzulieferer, was ihn interessanterweise auch in engen Kontakt mit den Luxusuhren-Herstellern IWC, Jaeger-LeCoultre und A. Lange & Söhne brachte. Im Automobilbereich war er im Engineering und als Fertigungsleiter, dann als Qualitätsleiter und später als Vorstand und Alleingeschäftsführer in Europa, Australien und Asien tätig. Seine Berufung zum geschäftsführenden Gesellschafter einer Schweizer Unternehmensberatung führte beide in die Schweiz nach Basel, wo Wolf dabei half, erfolgreiche Unternehmen noch erfolgreicher zu machen sowie angeschlagene Unternehmen aus den roten Zahlen zu führen, während Kristina den Markteinstieg für deutsche Luxusbadewannen in Australien und Neuseeland managte.

Irgendwann zogen sie Bilanz und stellten sich die Frage nach der Work-Life-Balance. Die Familie verlangte nach mehr Präsenz und man wollte mehr Zeit gemeinsam verbringen – und Uhren waren stets eine Berufung und Vision gewesen. Das Gespür für Formen, Farben und Präzision mündete schließlich in der Gründung der ADVOLAT Schweiz GmbH. 

ADVOLAT Kollektionen: FLIEGER, BAUHAUS, XXL und EMOTIONAL

ADVOLAT FLIEGER Uhren führen das klassische Design der militärischen Fliegeruhr weiter. Vom reduzierten Modell mit lumineszierenden Zeigern und Fixpunkt reicht das Angebot bis hin zu XXL-Uhren mit Chronographen und Weltzeiten. Die BAUHAUS-Kollektion nimmt das Konzept der auf die Funktion reduzierten Architektur der 1920er Jahre auf, die in ihrer Schlichtheit ohne jegliche Verzierung ihren Respekt dem Handwerk zollte und ein demokratisches Produkt für alle war. EMOTIONS ist die Kollektion für spezielle Dessins, ausgefallene Materialien, klassische Ästhetik – vor allem ausdrucksstark und edel.

Saphirglas - zeitlos schön

Saphirkristallglas ist bis zu 100mal so teuer wie das sonst übliche Mineralglas – warum nehmen wir es trotzdem? Weil es qualitativ unschlagbar ist. Ein Saphir-Monokristall wird unter Vakuum gezüchtet, wird für unsere Uhrgläser in Scheiben geschnitten und dann innen und außen geschliffen und poliert: Flach für Instrumentenuhren, einfach oder doppelt bombiert – also rund geschliffen – für Designuhren. Da Saphirglas einen Härtegrad von 9 MOHS erreicht, kann es nur mittels Diamanten mit einer Härte von 10 MOHS bearbeitet werden. Damit ist es das kratzfesteste Material, das wir für unsere Produkte finden können. Ein weiterer Vorteil liegt darin, dass unsere Saphirgläser antireflektiv beschichtet werden und kein „fogging“ kennen – so nennt man das zunehmende und sehr störende Beschlagen der Deckgläser von innen. Seit 2015 sind alle unsere Uhren mit Saphirglas ausgerüstet. 

Hochwertiger Edelstahl aus dem Yachtbau

Der schlimmste Feind von Metall ist Salzwasser: Es führt zu zerstörerischer Korrosion. Die am Handgelenk getragenen Uhren kommen zwangsläufig mit Schweiss in Berührung. Die salzhaltige Körperflüssigkeit ist ähnlich zersetzend wie Meerwasser. Deshalb orientierten wir uns am Yachtbau, der sich bereits seit vielen Jahren mit diesem Thema befasst und eine Lösung gefunden hat: 316L Edelstahl. Hinter dieser Bezeichnung verbirgt sich ein medizinischer Edelstahl, der wirklich niemals rostet. Die Gehäuse unserer Uhren sind aus diesem 316L Edelstahl hergestellt und von Hand gefinisht – ein herausragendes Qualitätsmerkmal unserer Produkte.

Swiss Made

Weltberühmt und hoch geschätzt ist das Qualitätssiegel „Swiss Made“ – und das zu Recht: Nur Uhren, die den strengen Kriterien des Verbandes der Schweizer Uhrenindustrie FH standhalten, dürfen diese Auszeichnung tragen. Die Kriterien für die Vergabe sind: Das Uhrwerk (Caliber) muss ebenfalls Swiss Made sein. Die technische Entwicklung, Qualitätssicherung und Montage der Uhren finden in der Schweiz statt. Außerdem müssen mindestens 60% des Uhrenwertes aus der Schweiz stammen. ADVOLAT ist seit 2019 Mitglied im Verband der Schweizer Uhrenindustrie. Alle unsere Uhren mit dem „Swiss Made“ Siegel entsprechen zu 100% den strengen Vorgaben. Wichtig ist noch folgender Hinweis: bei einigen besonders scharf kalkulierten Uhren verwenden wir Qualitätsuhrwerke von Citizen Miyota, die komplett in Japan gefertigt werden. Die entsprechenden Uhren dürfen nicht als Swiss Made bezeichnet werden, werden aber ebenfalls unter dem ADVOLAT Qualitätssystem gefertigt und in Basel endgeprüft. 

Limitierte Auflagen und Wunschziffer

Ein asiatischer Einfluss macht sich bei unseren Auflagegrössen bemerkbar: Hier gilt die Zahl 8 als Glückssymbol. Da auch wir die Zahl 8 als ästhetisch empfinden und sie mit dem Symbol für Unendlichkeit verbinden, stellen wir unsere Uhren gern in einer Auflage von 8, 888 oder 8888 her. Auf der Rückseite sind stets die Auflagenhöhe und individuelle Nummer eingraviert. Auf Wunsch reservieren wir unseren Kunden eine besondere Nummer. Wenn Sie zum Beispiel am 25.12. Ihren 34ten Geburtstag haben, dann können Sie mit etwas Glück eine Uhr mit der Nummer 25/888 oder 34/8888 bekommen, solange die Nummer noch nicht verkauft wurde.

Nachhaltigkeit

Nachhaltigkeit ist nicht selbstverständlich, sondern muss täglich und bei jeder Entscheidung neu verdient werden. Als modernes Unternehmen mit höchstem Qualitätsanspruch legen wir Wert auf Nachhaltigkeit bei der Herstellung und im Lebenszyklus unserer Produkte. Unsere Uhren zeichnen sich durch die Verwendung exzellenter Materialien und beste handwerkliche Verarbeitung aus und sind besonders langlebig. Sollte aber doch mal etwas sein, sind unsere Uhren grundsätzlich reparierbar. Bitte wenden Sie sich für Service und Reparatur direkt an service@advolat.com. Zur Nachhaltigkeit gehören auch faire Bezahlung und gute Arbeitsbedingungen sowohl für unsere Mitarbeiter als auch bei unseren langjährigen Partnern und Lieferanten.

Private Label

Die Individualisierung Ihrer Uhr liegt uns am Herzen. Für besondere Anlässe wie Jubiläum, Hochzeit oder einen runden Geburtstag ist eine Lasergravur eine tolle Idee, die wir für einzelne oder auch für viele Uhren gerne durchführen.
Private Label Manufacturing bedeutet auch, dass ADVOLAT für Firmen, Behörden, Vereine und andere Marken Uhren nach Kundenwunsch entwickelt und in Serie produziert. Als Vollmitglied des Verbandes der Schweizer Uhrenindustrie FH sind wir hierfür bestens aufgestellt, von der technischen Entwicklung und dem Muster- und Werkzeugbau, bis hin zur Serienfertigung. Je nach Kostenrahmen können Swiss Made, Swiss Movement und auch sonstige internationale Projekte realisiert werden.

Bitte fordern Sie ein unverbindliches Angebot an unter private-label@advolat.com.

Wir sind für Sie da

Als Familienunternehmen ist es für uns möglich, unsere Kunden persönlich und individuell zu beraten. Gerne empfangen wir Sie in unserem Showroom in Basel oder sind direkt und ohne Warteschleife telefonisch für Sie erreichbar unter +41 61 643 0556. Fühlen Sie sich herzlich willkommen bei ADVOLAT.